Liebe Gäste, 

herzlich willkommen auf dem Altensberger Hof. 

Wir hoffen Sie hatten eine angenehme Anreise und fühlen sich während Ihrer Zeit bei uns sehr wohl. Sollte etwas nicht ganz Ihren Vorstellungen entsprechen lassen Sie es uns bitte wissen – wir wohnen selbst im Haus. 

Folgende Infos sollen Ihnen Ihren Aufenthalt noch entspannter machen:

·    Abreisezeit

Wir bitten Sie Ihr Appartement um 10:30 Uhr zu verlassen, da wir gerade in der Hochsaison oft Folgegäste am gleichen Tag erwarten. Bitte lassen Sie bei Abreise den Schlüssel in der Tür.

·    Allgäu Walser Card

Bei einem Aufenthalt größer 3 Tage stellen wir Ihnen gerne die Allgäu Walser Card aus mit der Sie zahlreiche kleine Vergünstigungen im Westallgäu erhalten. Bitte geben Sie die Karten unbedingt vor der Abreise wieder zurück da diese mehrfach verwendet werden.

DERZEIT AUFGRUND DER HYGIENEMASSNAHMEN LEIDER NICHT MÖGLICH!!!

·    Bäcker

Die nächsten Bäckereien befinden sich im Dorfmarkt Argental in Gestratz und in Röthenbach. Sonntags haben mehrere Bäckereien in Isny geöffnet.

·    Balkonnutzung

Gerne dürfen Sie den tollen Ausblick und Sonnenuntergänge auf dem Balkon genießen – dieser ist zur Gemeinnutzung für alle 3 Appartements vorgesehen. Für das Appartement 44616 ist der mittlere Tisch vorgesehen. Sitzkissen finden Sie in Ihrem Kleiderschrank.

·    Bezahlung

Bitte bezahlen Sie Ihren Aufenthalt spätestens am Abend vor Ihrer Abreise in bar. Unter Tel 0172/87 16 703 können Sie uns erreichen, um eine Uhrzeit auszumachen.

·    Gartenbereich

Links neben dem Haus gibt es einen Gartenbereich, den Sie sehr gerne nutzen dürfen. Dort finden Sie Sonnenschirm, Liegen und Tische.

·    Handtücher

Bei Ankunft erhalten Sie Dusch- und Handtücher. Bei einem Aufenthalt länger als 7 Tage oder bei Bedarf erhalten Sie frische Handtücher.

·    Haustüre

Tagsüber bleibt die Haustüre offen – ab 21 Uhr wird geschlossen. An Ihrem Zimmerschlüssel befindet sich auch der Haustürschlüssel.

·    Internet

WLAN ist im Haus kostenlos verfügbar. Bitte einfach in „Altensberger Hof Gast“ einloggen, bestätigen und los geht’s.

·    Lebensmittel

Für Ihren Einkauf gibt es diverse Supermärkte in Isny und Lindenberg. In Gestratz gibt es im Ortskern den Dorfmarkt Argental mit Bäckerei, Metzgerei und den wichtigsten Lebensmitteln sowie regionalen Käseprodukten.

·    Meldeschein

Bitte füllen Sie den Meldeschein bei der Ankunft aus und werfen diesen in den Briefkasten.

·    Metzgerei

Die nächsten Metzgereien befinden sich in Gestratz im Dorfmarkt, sowie in Isny und Maierhöfen.

·    Müll

Mülltonnen befinden sich rechts hinter der Scheune. Mülltrennung ist selbstverständlich.

·    Sennerei

Sennerei gibt es in Grünenbach.

·    Staubsauger

Befindet sich in dem weißen Schrank auf dem Flur.

·    Vierbeiner

Pro Appartement heißen wir gerne einen Hund willkommen. Bitte beachten Sie, dass die Wiesen Futter für die Tiere unserer Nachbarn sind und stellen Sie daher sicher, dass Ihr Vierbeiner angeleint ist. Für das selbstverständliche Einsammeln der Hinterlassenschaften befinden sich Tüten bei der Ausgangtüre.

Dort finden Sie auch Hundehandtücher zum Abtrocknen.

·    Wanderkarte

Erhältlich bei uns oder den Gästeämtern

Der Feriengast kann bei seinem Urlaubsaufenthalt in der Gemeinde Gestratz im wahrsten Sinne des Wortes seine „Seele baumeln" lassen. Ruhe, traumhaftschöne Landschaften beim Wandern genießen, ausgezeichnete Luft und Wasserqualität vereinnahmen, Sportangebote in der Region nutzen, Kultur und kulturelle Sehenswürdigkeiten auf sich wirken lassen. Einmalig ist, dass sie in wenigen Autominuten in Lindau am Bodensee, in der Schweiz oder in Österreich sind.

Auf 1530 ha mit 35 malerischen Weilern leben ca. 1250 Einwohner. Gestratz liegt in der imposanten  Voralpenlandschaft, eingebettet zwischen sanften Hügeln und zwei Flüssen. 

Schäumendes Wasser, mächtige Schluchten, so präsentiert sich das Naturschutzgebiet Eistobel zwischen den Gemeinden Grünenbach und Maierhöfen.
Der Eistobel ist das bekannteste Naturschauspiel im Westallgäu und Bestandteil der Westallgäuer Wasserwege. An sonnigen Tagen bietet eine Wanderung durch das wildromantische Tobel eine willkommene Abkühlung. Die obere Argen hat hier eine tiefe Schlucht in die Nagefluhfelsen gegraben. Wild schäumende Wasserfälle und mächtige Felsen wechseln mit Sandbänken und Rastplätzen. Klares Wasser leuchtet grün und blau in tiefen Gletschertöpfen. Die romantische bis bizarre Landschaft ist ein Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten.

Der Winter verwandelt das Eistobel in eine Märchenlandschaft aus Eis und Schnee.

Im Winter ist der Eistobel offiziell gesperrt, die Wege werden in dieser Zeit weder geräumt noch gestreut. Neben angemessen warmer Kleidung sind folglich gute Wanderschuhe, am besten in Verbindung mit Grödel oder Steigeisen, ein Muss.

Mehr Informationen zu Gestratz und der Verwaltungsgemeinschaft Argental finden Sie hier:

Essen ist eine Geschmackssache und oft auch tagesabhängig. Als ehemalige Restaurantbetreiber können wir dies nur bestätigen. Generell gilt daher: Selbst ausprobieren und beurteilen. Als kleine Hilfe haben wir für sie nachfolgend eine Liste von Gaststätten/Restaurants zusammengestellt, in die wir selbst sehr gerne hingehen.

Name und Ort

Adresse

Küche

Öffnungszeiten

Gasthaus Post in Brugg

Brugg 24
88167 Gestratz

Tel.: 08383 9226420

·  Solide deutsche Küche

·  Kleine Karte – dafür alles frisch

·  Wechselnde Wochenkarte

Do – Sa ab 17 Uhr

So ab 11 Uhr

Mo – Mi Ruhetag

 

https://www.facebook.com/GasthausPostBrugg/

Krone in Maierhöfen

Kirchweg 2
88167 Maierhöfen

Tel.: 08383 254

·   Leichte, moderne deutsche Küche

·   LandZunge Qualität

·   Auch vegane und basische Gerichte

Mo – Sa ab 17:30 Uhr

So ab 11:30 Uhr

So Abend geschlossen

 

http://www.naturlandhaus-krone.de

Zum Bayrischen Wirt

 

Schweinebach 2
88167 Maierhöfen
(liegt aber an der Ortseinfahrt nach Isny)

Tel.: 07562 2055

·  Bodenständige Allgäuer Küche zum fairen Preis

·  Rustikales Ambiente

Montag Ruhetag

 

www.bayerischer-wirt-isny.de

Thai Yangmak Isny

Hohe Linde 3
88316 Isny

Tel.: 07562 2181



www.thai-yangmak.de

·   Leckere thailändische Küche

·   Vorab reservieren da meistens voll

Di – Sa ab 17 Uhr

So ab 11:30 Uhr

Mo Ruhetag

Hofwirtschaft Löwen Eglofs

Dorfplatz 10
88260 Argenbühl-Eglofs

Tel.: 07566 1578

·  Gut bürgerliche Küche

·  LandZunge Qualität

·  Fleisch von eigenen Rindern

Täglich ab 17 Uhr

Dienstag Ruhetag

 

http://www.hofwirtschaft-ellgass.de

 

Auf folgenden Portalen finden Sie weitere Infos:

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.